Fernunterricht bietet viele Vorteile

 

Unsere Fernlehrgänge sind staatlich zugelassen

Unsere Fernlehrgänge werden bei der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zur Prüfung eingereicht und staatlich zugelassen. Das staatliche Zulassungssiegel bestätigt die fachliche Richtigkeit und die methodisch-didaktisch sinnvolle Strukturierung der Lehrmaterialien. Hierdurch haben die Studienteilnehmer/innen die Sicherheit, qualifiziertes Lehrmaterial zur beruflichen Weiterbildung zu erhalten.

Unternehmen profitieren von Fernlehrgängen

  • Das Verkaufspersonal bestimmt als Bindeglied zwischen Industrie, Handel und Verbraucher den Absatzerfolg. Fernlehrgänge helfen, Produktintelligenz und Firmenphilosophie über das Verkaufspersonal zum Konsumenten zu transportieren.
  • Wettbewerbsvorteile werden geschaffen durch einen permanenten und homogenen Informationsfluss über alle Vertriebsstufen.
  • Der Sympathiewert für das Unternehmen wird erhöht durch die Entwicklung von fundiertem und qualifiziertem Schulungsmaterial in Form eines staatlich zugelassenen Fernlehrgangs.

Mitarbeiter/innen profitieren von Fernlehrgängen

  • Die Qualifizierung erfolgt durch Erweiterung der Produktkenntnisse und Verbesserung der verkäuferischen Fähigkeiten.
  • Die Akzeptanz beim Konsumenten wird verbessert, da Anwendungsvielfalt und Produktintelligenz fachlich fundiert und beratungsorientiert verdeutlicht werden.
  • Die Motivation wird durch Förderung der persönlichen Fähigkeiten gesteigert.

Anwendungsfelder

  • Vertiefung der Produktkenntnisse
  • Verbesserung der verkäuferischen Fähigkeiten
  • Entwicklung von Grundkenntnissen zu Marketing und Direktmarketing
  • Erweiterung der kommunikativen Kompetenz
Zulassungssiegel
Rotkompot